• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4.2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Tipp] CTC mit Kunststoff Pulley
#31
Blöde Frage.
Macht es einen Unterschied ob ich mit 16 oder 20 teeth nehme?
Man müsste die Einstellung bestimmt ändern aber sonst ist alles wie gehabt oder?
Es geht darum
http://www.ebay.de/itm/5M-GT2-Zahnriemen-8-GT2-Zahnrad-Pulley-Teile-Alu-Fur-RepRap-3D-Drucker-Neu-/401032233576?tfrom=391338891457&tpos=top&ttype=price&talgo=undefined
 
Reply to top
#32
(20.12.2015, 00:54)Mcvann schrieb: Blöde Frage.
Macht es einen Unterschied ob ich mit 16 oder 20 teeth nehme?
Man müsste die Einstellung bestimmt ändern aber sonst ist alles wie gehabt oder?
Es geht darum
http://www.ebay.de/itm/5M-GT2-Zahnriemen-8-GT2-Zahnrad-Pulley-Teile-Alu-Fur-RepRap-3D-Drucker-Neu-/401032233576?tfrom=391338891457&tpos=top&ttype=price&talgo=undefined

Solange die Gesamtdurchmesser (sind ja noch Flanken dran) nicht größer sind als das, was in die Maschine passt, und die Längen gleich sind, sollte das kein Problem sein. Und selbst bei den Längen ist da noch etwas Luft. Wenn überall die gleichen Durchmesser drauf sind sollte sich an den Einstellungen auch nicht viel ändern, da es dann ja immer noch 1:1 ist.

Grüße,

Chris
 
Reply to top
#33
Die Originalen Plastik haben 17T (laut Flokki - kannst ja bestätigen). Da sind die 16T näher dran. Es sollte aber auch mit 20T gehen (wenn denn dann die Führung des Riemens passt) - die Steps muss man so oder so am Ende anpassen.

Edit: Die Einstelllungen werden sich auf alle Fälle ändern. Ein 16T hat einen anderen Durchmesser als ein 20T ... überleg mal. Wink
Achtung: Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
 
Reply to top
#34
Ist die neu Kalibrierung kompliziert oder geht das durch einfache Mittel?
 
Reply to top
#35
Geht relativ einfach - dazu muss aber der Drucker gut laufen.
Achtung: Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
 
Reply to top
#36
Da es dazu gehört und der Beitrag schon angepinnt wurde:

Wie stelle ich die Steps danach in der Software Slic3r ein ?

Per ReplikatorG kann man zwar die Steps ändern, diese werden ja aber soweit ich gelesen habe nicht in die Firmware übernommen, denn sonst bräuchte man das ganze ja in der Makerware Software nicht noch einmal machen. Oder ist das falsch ?
Im Slic3r Verzeichnis finde ich aber keine Dateien die Solche Einstellungen ermöglichen, in der Software selber auch nicht.
Oder kann / muss man das ganze per GPX machen ?
Dort gibt es in den Maschinen ini Dateien solche Angeben.
 
Reply to top
#37
Eigentlich werden die steps schon übernommen.

Gesendet von meinem SM-T530 mit Tapatalk
 
Reply to top
#38
Also wenn slicer GPX nutzt, dann in der ini.

Vielleicht hilft das: http://richrap.blogspot.de/2012/01/slic3r-is-nicer-part-1-settings-and.html
Achtung: Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
 
Reply to top
#39
Echt ?
Oder schreibt die Makerware das einfach um und benutzt eigene Daten ? Irgend was war da...
Ok, werde gleich mal den Drucker an de PC anschließen und dann mal sehen.

@paradroid
Die Seite kenne ich, aber die Einstellungen gibt es gar nicht in der neuen Version.
Deshalb hab ich da gar nicht weiter gelesen...aber jetzt auf den zweiten Blick werde ich mir das mal genau ansehen.
Wenn ich weiß wie es geht schreib ich es hier rein.
 
Reply to top
#40
GPX rechnet mit den Stepspermm die Fahrbefehle direkt in Steps um. So ist das in der x3g dann enthalten.

Also macht das jede Software selbst.
Achtung: Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  CTC versetztes Druckbild nach Pulley tausch Jankho 30 2.015 08.09.2016, 07:44
Last Post: Bobesch
  Problem nach Pulley Umbau *elektro31* 7 1.112 11.02.2016, 06:14
Last Post: 09er



Browsing: 1 Gast/Gäste