• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
XYZ DaVinci Simulator / Resetter von JoeOx
#21
Da Vinci Resetter Pro für 5 Euro!

Was braucht ihr?

1. einen Arduino Nano (z.B. http://www.ebay.de/itm/Nano-V3-0-ATm...item566bfecacb)
2. drei Kontakte (z.B. http://www.amazon.de/gp/product/B007...ilpage_o08_s00)

Wie erfolgt der Zusammenbau?
1. Halter drucken - https://www.dropbox.com/s/oe4l4uevgq...dated.stl?dl=0
2. 3 Kabel anlöten - https://www.dropbox.com/s/w7m9fsrq92..._0004.JPG?dl=0
3. den Arduino mit der Firmware versehen - https://www.dropbox.com/s/w7m9fsrq92..._0004.JPG?dl=0
4. GUI auf dem PC starten - https://www.dropbox.com/s/t76gtz5knpnje6b/r099.zip?dl=0

Das dauerte bei mir 15 min und dann loslegen!!!

Viele Grüße
JoeOx
 
Reply to top
#22
Hier noch mal ein Deutsch Händler für den Nano
http://www.ebay.de/itm/291421976614?_trksid=p2060353.m2749.l2649&ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT
war nach 2 Tagen da!

Habe mal meine Kontakte noch stück raus gezogen werds probieren wenn ich fertig bin mit dem Druck!

Könnt man das auch mit nem Raspberry Pi machen und gleichzeitig als Wlan Druckserver benutzen?So das der Rechner nicht immer an sein muss oder gibts da schon lösungen für?

Wollte den Drucker eigentlich nicht immer neben mir haben macht halt schon krach. Wollte eigentlich mein altes Netbook benutzen für den DaVinci aber leider genau eine nummer zu früh für den onboard GPU für openGL 2.x Angry. Extra auf Rollen gepackt das ich den einfach da hin kullern kann wo ich mich nicht aufhalte. ^^

E: Jetzt siehts gut aus ^^

[Bild: http://www.fotos-hochladen.net/thumbnail/unbenanntqzjncw17d6_thumb.jpg]

Geht das jetzt schon einfach mit den nullen ändern oder soll man das noch im Expert machen?
 
Reply to top
#23
Nun siehts doch gut aus
War also ein kontaktproblemen
Jetzt kannst du einfach auf der rechten Seite die Werte ändern
 
Reply to top
#24
So mit der Cassette zurücksetzen hat geklappt nur jetzt möchte er ein printer update für PLA haben kann ich das installieren oder soll ich die Cassette einfach auf ABS stehn lassen und einfach mit PLA drucken?

Also das Update kann ich nicht installieren soll da ne SN angeben und wenn ich es auf ABS stehen lase heizt das Bett zu hoch.
 
Reply to top
#25
Ein Update würde ich nicht riskieren.
Ich würde es auf ABS lassen und Nur
Die Temperaturen ändern.
Mao hat dafür Erfahrung.
 
Reply to top
#26
wie gesagt Betttmp lässt sich zwar auf dem Chip ändern aber er heitzt trotzdem auf 90°C (habe auf 50 gestellt) hoch drucke grad einfach mal was kleines um zu schauen wie es wird.

Edit: OK Hält mit UHU nicht
wäre für Tips Dankbar sonst ist die Rolle halt Lehrgeld und ich versuchs mit ABS weiterhin
 
Reply to top
#27
Grüße Dich,
Hat bei mir nun ein wenig gedauert bis ich antworten kann... war mitten im Umzug.

Zum Problem, du kannst also mit dem Resetter/ Simulator die Temperatur vom Bett nicht ändern ??

Normal sollte das jedoch gehen - Ich hab PLA immer mit 45 bis 70 grad gedruckt.
Zu deinem UHU, ist das auch wirklich ein Originaler UHU ? denn der Pritt oder andere Hersteller haben eine andere zusammensetzung, damit geht es nicht !
Hab heut erst wieder den guten alten UHU Stick für PLA verwendet, und hatte Probleme das teil zu lösen vom Brett so stark hat der gehaftet.

Alternativ, hast du Simplify3D ?

Das Printer Update für PLA brauchst du eigentlich nicht machen wenn du die Werte für die Temperaturen im Simulator / Resetter einstellen kannst.
Ich hab immer PLA gedruckt, und habe in der XYZWare auf ABS stehen lassen. Meines Wissens ändert er da nichts.
Aber beachte, PLA und der DaVinci ist nicht ganz einfach. Hast du den 1.0 oder 1.0A ?
Gruß
 
Reply to top
#28
Ja ist orginal UHU

Ändern kann ich die Temperatur schon aber das stört den Drucker herzlich wenig der geht trotz dem auf 90°C
glaube kann nicht mal auf PLA umstellen in der XYZ Software wollte auch mal die Coustom FW austesten aber ich kann auch ganicht auswählen von der Platte installiern (ja Internet ist aus) FW 1.2.6
Sim3D habe ich nicht.

Naja ich habe jetzt mal NuNu ABS gekauft das geht ohne größere Problem da einigste was mich bissel nervt is das der erste Layer sich Plat drückt (auch orginal ABS). So ein Raster Layer hilft nur bei kleinen Sachen sonst wirds total ätzend das abzu machen.

Weiß jemand ob die FW auf der SD Card gespeichert ist und ob man die Clonen kann ohne größere Probleme?
 
Reply to top
#29
Also wenn der erste Layer "platt gedrückt ist" dann denke ich mal du bist zu nahe am Glas.
Schon mal die calibrate Funktion laufen lassen und die Werte notiert ?

Verstehe ich nicht, wenn du den Simulator hast und die Werte richtig änderst in der Kassette / Chip dann sollte der Drucker auch mit den Temperaturen drucken.
Denn die Temperaturen liegen ja immer im Chip.
Auf pla brauchst du in der xyzware nicht umstellen .... Das hat mir nie einen Unterschied ergeben.





Über Tapatalk
 
Reply to top
#30
Ja Calibriert ist mein Drucker auch wenn das echt ein Krampf ist jedes mal mache das ab und an mal vieleicht ist Plat auch das falsche wort es deht sich halt ein wenig mehr aus so die Seite die liegt immer zimlich glatt (bei einer Tasse der Boden z.B. bei Raft natürlich nicht) sehen tut man die einzelnen Linien noch aber fühlen nicht.

Weiß jetzt auch net wie ich dir das beweisen soll das ihn die Druckbetttemperatur auf dem Chip nicht intressiert. (musste mir schon glauben Wink )
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Bowden im DaVinci ??? Hannes 24 303 18.03.2017, 21:44
Last Post: Hannes
  Davinci Junior 1.0 spinnt kawareiter 6 254 31.01.2017, 12:22
Last Post: brass
  DaVinci Junior 1.0 brass 35 2.613 18.01.2017, 23:12
Last Post: Edwin
  Davinci 1.0, E3D, 02. Düse Daywalker2004 3 454 11.01.2017, 16:52
Last Post: Daywalker2004
  DaVinci 1.0 Hotend Heitzungs Fehler? Nijefus 14 482 06.01.2017, 23:27
Last Post: Nijefus



Browsing: 1 Gast/Gäste