• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Treefrog
#1
Hallo liebes Forum,

ich habe mal den treefrog in PLA auf 0,1mm Layerhöhe gedruckt. Eigentlich ganz gut, aber die verunfallte Bauchseite ist nicht so schön. Kann das daran liegen, dass ich da noch ohne Bauteilkühlung gedruckt habe? Ansonsten ist er eigentlich ganz gut geworden.

       

Der Testwürfel nach Einbau des Bauteillüfters:


Viele Grüße
Michael


Angehängte Dateien Bild(er)
       
"Molto voglio, molto spero. Nulla devo dubitar!"
Dicker Bär interessiert sich für: alte Musik, meine Motorräder, Macintoshes, Arduino, Raspberry Pi,... und jetzt auch 3D Druck
 
Reply to top
#2
Das sind halt heftiger overhangs, da brauchst Du unbedingt einen. Bauteilkühler.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#3
Hallo JuculianD,

der Bauteillüfter ist mittlerweile dran - noch provisorisch, aber arbeitsfähig. Ich drucke gerade das Benchy, mal sehen, wie das wird und dann kommt das Fröschi noch mal dran. Habe dann ja den direkten vorher/nachher Vergleich.

Viele Grüße
Michael
"Molto voglio, molto spero. Nulla devo dubitar!"
Dicker Bär interessiert sich für: alte Musik, meine Motorräder, Macintoshes, Arduino, Raspberry Pi,... und jetzt auch 3D Druck
 
Reply to top
#4
du kannst auch die ausrichung des bauteils optimieren. Also den frosch mit dem kopf zum luftstrom vom lüfter drehen.
 
Reply to top
#5
Hallo liebes Forum !

Habe mit dem Polymer Sample + Bauteil-Kühler das Fröschlein neu gedruckt Im Rahmen der Möglichkeiten sehr gut wie ich finde.
(Vorsicht,große Bilder vom iPhone)

           

Viele Grüße
Michael
"Molto voglio, molto spero. Nulla devo dubitar!"
Dicker Bär interessiert sich für: alte Musik, meine Motorräder, Macintoshes, Arduino, Raspberry Pi,... und jetzt auch 3D Druck
 
Reply to top
#6
Das sieht doch ganz gut aus. Was ist das genau für ein Material? Ich finde die Farbe interessant.

Gruß
Sebastian
---Signatur---
Besucht doch mal meinen Online Shop unter https://kolbers.de - Einplatinencomputer und mehr. Dort findet ihr Orange Pi und Zubehör.
 
Reply to top
#7
Hallo Sebastian,

das Filament habe ich von 3DPSP als Sample, es nennt sich schlicht "Polymer " und wird ähnlich wie PLA verarbeitet. Ich bin vom erzielten Ergebnis her erst mal zufrieden. Ist eher was für Ziergegenstänfe würde ich sagen. Die Rolle mit 1kg 1,75mm kommt auf 29,99 EUR

Viele Grüße
Michael
"Molto voglio, molto spero. Nulla devo dubitar!"
Dicker Bär interessiert sich für: alte Musik, meine Motorräder, Macintoshes, Arduino, Raspberry Pi,... und jetzt auch 3D Druck
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Treefrog Qualitätsverbesserung akku 7 254 25.01.2017, 10:06
Last Post: Edwin



Browsing: 1 Gast/Gäste