• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ANYCUBIC K1 (Delta) druckt in falsche Richtung (nach unten)
#1
Hallo,
bei mir fängt der bei 0.25 an (eingestellt 1st Layer), geht dann beim nächsten Schritt auf 0.5 (eingestellt 0.25 Layerhöhe, also alles gut) - dann aber nach UNTEN anstatt nach oben Angry
Wo genau kann ich das einstellen ?
Gruß
Trixi
 
Reply to top
#2
Bissi wenig Info fürs helfen, meinste nicht?
Achtung: Das Bundesministerium für Wissenschaft hat bestätigt -  lesen gefährdet die Dummheit!
 
Reply to top
#3
Keine Ahnung, was muss man denn wissen dazu ?
Ist ein Deltadrucker (ANYCUBIC K1) der anstatt von Layer1 nach oben nach unten fährt.

Die originale Firmware habe ich angepasst bzgl. der gesamten Druckhöhe, passt auch alles:
- "auf Nullpunkt fahren" bewegt in ganz nach oben
- G1Z0 bewegt in bis auf die Glasplatte

Beim Drucken druckt er den 1. Layer auf eingestellte 0.25, die Anzeige wechselt beim 2. Layer auf 0.5 (ebenfalls richtig), aber bewegt das Hotend um 0.25 nach UNTEN anstatt 0.25 nach OBEN

Wenn Du noch was wissen musst gebe ich gerne Auskunft.

Mein 1. Drucker ist das nicht, nur mein 1. Delta - die Prusas und CTCs bereiten keine Probleme, brauchten aber auch keine Anpassung der Firmware.
 
Reply to top
#4
Da laufen wohl die Motoren fasch rum und wohl noch mehr in der Firmware. Funktioniert das Homing richtig?
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#5
(09.01.2017, 14:07)Edwin schrieb: Da laufen wohl die Motoren fasch rum und wohl noch mehr in der Firmware. Funktioniert das Homing richtig?
Homing und G1Z0 funktionierte prima.

Hatte aber Y und Z auf dem Board vertauscht  Angry
Mal sehen wie es jetzt läuft ....

Gibts ne Empfehlung bzl. notwendiger Verbesserungen (abgesehen von Pulleys, Riemen, Treibern, Board, Software, .....  Big Grin )
 
Reply to top
#6
Einen richtigen Bauteilelüfter und den Rahmen verstärken...Smile
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#7
Homing Richtung umkehren und Motoren Richtung umkehren.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Unsauberes Druckbild in Z-Richtung, z-wobble? bigdaddyyyyyyy2k 4 139 17.03.2017, 07:47
Last Post: bigdaddyyyyyyy2k
  Anycubic Maße einstellen Poppers25 7 142 09.03.2017, 18:23
Last Post: Poppers25



Browsing: 1 Gast/Gäste