• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Derzeit empfehlenswerte Stepper Driver
#71
Wie es genau gemacht wird ( Leadshine Digital- Endstufen) weiß ich nicht. Schritt Auflösung von 1/2 bleibt aber erhalten.
Ich werde jetzt einfach mal 2 Stck. bestellen, wenn ich noch etwas zum dazu bestellen rausbekomme. Will gleich noch auf Thermoelement- Messung umrüsten.
 
Reply to top
#72
Hallo,

ich baue mir gerade einen Delta, der auf jeden Fall eine 32bit-Elektronik kriegen wird, entweder MKS SBASE oder RADDS.

Meine beiden obersten Ziele sind Schnelligkeit und eine geringe Lautstärke.

Welche Stepperdriver würdet ihr mir in dieser Konstellation empfehlen?

Bin leider wirklich ahnungslos und noch in der Planungsphase, daher für jede Hilfe dankbar.

Viele Grüße
Mischa
 
Reply to top
#73
TMC2100.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#74
Das MKS Sbase hat on board stepper driver und zwar DRV
Exclamation Bei Fragen über PN zum MKC oder MKC MK2, bitte MKC oder MKC MK2 mit in den Betreff SchreibenExclamation 

Ich nutze keinen Tapatalk Chat und Nachrichten darin werden nicht beantwortet.

 
Reply to top
#75
Ja, dann muss man die tmc2100 extern anschließen.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#76
Danke euch. Wie schließe ich die TMC denn extern an?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 
Reply to top
#77
Da gibt es unzählige Threads zu den TMC2100.
Zum MKS SBase:
Da gibt es bei MKS Platinen dafür zum Kaufen. Dann musst Du die Platine mit 5V, 12V und den Pins für enable, direction und Step verbinden. Ist aber beschriftet und MKS hat dort bestimmt auch eine Anleitung dafür.
Wichtig ist nur, dass man die TMc ja um 180° gedreht einsteckt (im Vergleich zu A4988 oder DRV 8825) und die Pins für das Microstepping und Spreadcycle abknipst. Aber das findest Du ja in den Threads hier und auch in der RepRap Wiki.

Sent from my MI 5s using Tapatalk
[Bild: https://www.thank.li/JuculianD.png]
Hilf auch und trage Dich in die Usermap ein!
 
Reply to top
#78
(06.03.2017, 07:34)manwald schrieb: Danke euch. Wie schließe ich die TMC denn extern an?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Da brauchst du ein extra board was es auch von MKS gibt
Exclamation Bei Fragen über PN zum MKC oder MKC MK2, bitte MKC oder MKC MK2 mit in den Betreff SchreibenExclamation 

Ich nutze keinen Tapatalk Chat und Nachrichten darin werden nicht beantwortet.

 
Reply to top
#79
Hi,

oder man nimmt ein CNC Shield
da passen 4 Stepper drauf und macht sich ein paar Adapter Kabel.

BG Jörg

Gesendet von meinem Z2 Pro mit Tapatalk
 
Reply to top
  


Möglicherweise verwandte Themen...
Thread Verfasser Replies Views Last Post
  Kühlung stepper driver / Controller M4x 17 793 13.02.2017, 07:47
Last Post: M4x
  DRV8825 Stepper Treiber defekt? J_Weidner 21 987 24.12.2016, 11:55
Last Post: J_Weidner



Browsing: 1 Gast/Gäste