• Willkommen zur 3D-Druck-Community, einer nichtkommerziellen,
  • werbefreien und privaten Plattform rund um das Thema 3D-Drucken
  • vorrangig im deutschsprachigen Raum. Von User für User.
Hallo, Gast! Anmelden Registrieren


Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
V-TEC 3D Printer
#31
Tja, die wollen nur verkaufen...der Rest ist wohl uninteressant...
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#32
Hallo Edwin,
den Eindruck habe ich auch, schade eigentlich.
Gruß vom Bodensee
Gerd


Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist.

 
Reply to top
#33
Das ist meist so...
Für den Fall daß mein Drucker nicht so wie ich will steht immer ein großer Hammer als Drohung daneben.... Devil
3D-Druck läßt sich ungefähr so gut erklären wie die Eiweißverlagerung des Maikäfers in der Rechtskurve.... Angel
 
Reply to top
#34
Hallo,
ich habe gerade nochmals mit dem Händler wegen der Zusatzteile und Ersatzdüsen gesprochen. Da er ja in seinem Angebot von einem erweiterbaren Drucker schreibt, sollte da ja etwas in seinem Shop angeboten werden. Leider weiß er nicht einmal welche Düse da drinnen ist und hat auf eine normale Nozzl mit 0,4mm verwiesen, die hier absolut unbrauchbar ist. Im dümsten Fall muß man also mit erheblichem Bastelaufwand rechnen wenn da etwas defekt wird, nach der Garantiezeit.
Seine eingestellten Auktionen enden nun meist so um die 200 €, sein geforderter Preis bei sofort Kauf ist also ein Traumpreis, den er halt versucht zu bekommen. Er betreibt im übrigen, neben dem eBay Shop noch einen eigenen und dort ist der Preis bei 299 €. Das ist eine wirklich seltsamer Verkaufspreisgestalltung. Für 200 - 299 € ist es ein nettes Spielzeug, mehr aber nicht, wenn man es auf Dauer betrachtet.
Gruß vom Bodensee
Gerd


Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist.

 
Reply to top
#35
Moin Gerd,

hast Du hier schon irgendwas neues herausgefunden, über den Drucker und Ersatzteile?

Ich bin mit meinem kleinen V-Tec sehr zufrieden, druckt out-of-the-box besser als mein Wanhao I3  Wink

Hier mal ein Benchy mit den mitgelieferten Einstellungen: http://imgur.com/a/C15x7

Fehlt noch ein wenig Feintuning, aber wird schon. Will am Wochenende den Drucker auch in S3D anlegen.
 
Reply to top
#36
Hallo,
nichts was uns weiter helfen würde im Ernstfall. Er verspricht die Düse im Austausch bei defekt liefern zu wollen. Welcher Preis und welche Lieferzeit bleibt er aber schuldig. Ansonsten gibt es für diesen Drucker nichts als Erweiterung oder Ersatzteile. Hoffe er hält eine Zeitlang ohne Ärger zu machen. Da ich den Hersteller (nein leider nur den Großhändler in China) ausfindig gemacht habe, werde ich im neuen Jahr mal dort vorsprechen wegen Ersatzteile.
Die Druckergebnisse sind ganz gut ohne Feintuning. War auch echt erstaunt. Auch die Bedienung ist sehr einfach aber zu meinen anderen Druckern extrem anderst. wegen der nicht lieferbaren Aufrüstteile bleibt es eben ein reiner PLA-Drucker aber sowas braucht man ja auch.
Viel Spaß weiterhin damit.
Gruß vom Bodensee
Gerd


Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist.

 
Reply to top
#37
Also kurz gesagt: Finger weg von der Krücke.
Gruß
Markus
Großes entsteht immer im Kleinen.
Geht net gebted net!

Plastikprint 3D-Shop
 
Reply to top
#38
Hallo Markus,
das kann man wohl unbestritten so sagen. Das vollmundige bewerben als erweiterbarer Drucker und die falschen Bauraummaße hat er in seinen aktuellen Angeboten auch nicht geändert, trotz mehrfachem Hinweis darauf. Das nennt man irreführende Werbung, der Volksmund nennt es auch Kundenverarsche.
Würde der Händler dies ändern und wenigstens Ersatzteile anbieten, wäre der Drucker ok.
Gruß vom Bodensee
Gerd


Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist.

 
Reply to top
#39
Der Preis sinkt weiter.

[Bild: http://i.imgur.com/E3oJJdC.jpg]
Gruß vom Bodensee
Gerd


Der Klügere gibt so lange nach bis er der Dumme ist.

 
Reply to top
#40
Ich habe bei meinen V-Tec das Problem, dass die X/Y Lager sehr laut kratzen und schwer gängig sind. Auch etwas nachölen hat keine Besserung gebracht. Sad

Habe das ganze mal beim Händler reklamiert, ich bin gespannt wie schnell mir geholfen wird.

Solange bleibt der kleine erstmal still, da er auf meinen Schreibtisch steht und man nicht daneben sitzen kann, bei der aktuellen Geräuschkulisse.

Zur Info: Verbaut sind auf der Y-Achse LM8SUU Lager und auf der X-Achse LM6UU (soweit ich raus gefunden habe)

Ich meld mich sobald ich was neues weiß Smile
 
Reply to top
  




Browsing: 1 Gast/Gäste